Start Ich meinti Ich meinti - Archiv
  • Decrease font size
  • Default font size
  • Increase font size
  • default color
  • color1 color
  • color2 color
  • color3 color

Archiv


Kassen ziehen die Sparbremse an PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wäli   
Montag, den 02. Februar 2009 um 00:00 Uhr

wäli   Dass die Krankenversicherungen uns Konsumenten verärgern ist schon fast Alltag! Neuerdings haben sie offenbar Probleme mit Ihren Reserven. Die Prämien sollen erneut massiv steigen, obwohl dies in den letzten Jahren schon unverschämt geschah und jedes Mal die Erhöhung deutlich über der Jahresteuerung lag.

Weiterlesen...
 
Strompreiserhöhungen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wäli   
Mittwoch, den 10. Dezember 2008 um 00:00 Uhr

wäli   Das Nidwaldner Volk hat vor Jahren zur Privatisierung des EWN, wie auch zum Energiefonds nein gesagt und gehofft, dass unser gesunder und unabhängiger Stromversorger eine sichere und erfolgreiche Zukunft hat. Man hat damals Seitens des EWN, aber auch des Kantons als Eigentümer „Worst-Case Szenarien“ verbreitet, damit ja alles beim Alten bleibt. Vor Kurzem hat nun das EWN angekündigt, die Strompreise zu erhöhen. Es befindet sich in bester Gesellschaft, fast alle anderen Stromanbieter Schweiz weit tun Gleiches. Man betont, dass es nur durchschnittlich 10% seien, die man erhöhen müsse.

Weiterlesen...
 
Arbeiterflucht aus Deutschland in die Schweiz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wäli   
Samstag, den 01. November 2008 um 00:00 Uhr

wäli   Der Deutsche Finanzminister Peer Steinbrück hat sich offenbar in die Steuerpraktiken der Schweiz verbissen. In den Medien provoziert er permanent mit der Anschuldigung, der Schweizer Staat würde die deutschen Steuerzahler dazu verführen Steuerbetrug zu begehen. Es werden neuerdings gar wirtschaftliche Sanktionen angedroht.

Weiterlesen...
 
Krankenkassenwesen steckt im Sumpf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wäli   
Sonntag, den 14. September 2008 um 00:00 Uhr

wäli   Das Stadtparlament hat vor etwa 5 Jahren die Verselbständigung der Xundheit lanciert. Die damals der ÖKK „zugehörende“ Kasse wurde aus diesem Verbund losgelöst. Uns Kunden hat man diese tolle Lösung grossartig verkündet, sei sie doch nur mit Vorteilen verbunden.

Weiterlesen...
 
Tempo 30 Stans 2007 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wäli   
Samstag, den 13. September 2008 um 00:00 Uhr

wäli   Die Trötzelei des Gemeinderates gibt mir zu denken. Offenbar muss mit aller Gewalt  Tempo 30 auf der Kantonsstrasse durchzwängt sein. Um es nochmals deutlich zu sagen: Wenn viele Leute im Dorf unterwegs sind, insbesondere zu Stosszeiten, kann nicht 30 km/h gefahren werden, wie die Polizei bestätigt.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4

Besucher auf wäli's

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute51
mod_vvisit_counterGestern113
mod_vvisit_counterDiese Woche164
mod_vvisit_counterLetzte Woche1181
mod_vvisit_counterDiesen Monat2989
mod_vvisit_counterLetzten Monat15083
mod_vvisit_counterAlle Besucher549741

Online (seit 20 Minuten): 3
Deine IP: 54.158.248.167
,
Datum: 19. September 2017